WindradNeben der Einsparung des Rohstoffs Rohöl können wir durch unsere Tätigkeit eine Verringerung der Umweltbelastung von ca. 47.600 Tonnen CO2 jährlich vorweisen, welche sonst durch die Produktion von neuen Kunststoffen verursacht würde.